Weidemelkstand

Weil unsere Weiden im Nationalpark Unteres Odertal weit weg vom Stall sind, haben wir einen Weidemelkstand. Begonnen haben wir mit einem, der so alt war wie wir: Baujahr 1987. Die waren hier sogar üblich früher!

Seit Mai 2017 melken wir im Weidemelkstand von Mototecha. Im Sommer steht er auf der Wiese und es ist so atemberaubend, die Sonnenaufgänge beim Melken zu erleben. Es macht regelrecht abhängig!

Im Winter stellen wir ihn in den Stall. Wir finden es super, dass man das ganze Tier sieht und die Färsen lassen sich leicht eingewöhnen, weil sie gleich merken, dass sie in ihrer Box sicher sind.